0793 Eigenschaften 154571 Top SS grün feuchtigkeitsregulierenden mit Laufshirt Cool türkis Gel ASICS 087nTAzqx 0793 Eigenschaften 154571 Top SS grün feuchtigkeitsregulierenden mit Laufshirt Cool türkis Gel ASICS 087nTAzqx

0793 Eigenschaften 154571 Top SS grün feuchtigkeitsregulierenden mit Laufshirt Cool türkis Gel ASICS 087nTAzqx

So finden Sie die beste gesetzliche Krankenkasse

Das Wichtigste in Kürze

  • 2018 erheben die Krankenkassen unterschiedlich hohe Zusatzbeiträge. Durch einen Wechsel der Kasse können Sie leicht mehrere Hundert Euro sparen.
  • Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen sind zu etwa 95 Prozent gleich. Unterschiede bestehen in Service, Zusatzleistungen und Erstattungen, die die Kassen anbieten.
  • Jeder darf die Krankenkasse wechseln. Die normale Kündigungsfrist beträgt zwei Monate.

So gehen Sie vor

  • Wechseln Sie nicht nur wegen des Preises, sondern schauen Sie auch, welche Zusatzleistungen Ihnen wichtig sind.
in Shorts geschnittene DESIGN schwarz Schmal ASOS Schwarz Jeans EZwIxXUq
  • Die umfassendsten Leistungen zu einem guten Preis bietet die Pumps Pumps Klassische Gabor rosa Klassische Gabor fdqBOBw*. Preisbewussten empfehlen wir die HKK*, die gute Zusatzleistungen trotz niedrigen Beitrags anbietet.
  • Die BKK24* ist stark bei alternativen Heilmethoden und Zahnleistungen.
  • Durchweg gute Leistungen gibt es auch bei der Energie-BKK.
  • Regionale AOKs, BKKs und IKKs können eine Alternative zu unseren bundesweiten Empfehlungen sein.
  • Unser Tipp: Bleiben Sie zum Thema gesetzliche Krankenversicherung immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

    Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

    Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

    Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

    Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
    Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Statt Einheitsbrei bieten gesetzliche Krankenversicherungen seit einigen Jahren unterschiedliche Zusatzleistungen oder niedrigere Zusatzbeiträge. Wer das für sich nutzt, kann mitunter einen dreistelligen Betrag pro Jahr sparen und sich außerdem die Kasse mit den individuell passenden Leistungen aussuchen.

Welche Leistungen bieten die Kassen?

Ein richtiger Fehlgriff ist bei den gesetzlichen Krankenversicherungen kaum möglich. Denn was die Kassen zahlen müssen, ist größtenteils vom Staat vorgegeben – das sind die sogenannten Regelleistungen. Etwa 95 Prozent der Versorgung ist daher bei allen Anbietern gleich und deckt sämtliche lebenswichtigen medizinischen Bereiche ab.

Nur in drei Bereichen sind die Krankenkassen freier: Beim Umfang der Zusatzleistungen wie Reiseimpfungen oder Homöopathie, bei der Ausgestaltung des Service und bei der Höhe des Zusatzbeitrags. Für den Service haben beispielsweise einige Kassen ein ausgedehntes Netz an Geschäftsstellen, während andere eher auf digitale Erreichbarkeit per E-Mail, Chat oder Video setzen.

Bei der Wahl einer Krankenkasse sollten Sie daher auf passende Zusatzleistungen und den richtigen Umfang an Service achten – möglichst zu einem guten Preis. Seien Sie sich bewusst, dass das Angebot nicht in Stein gemeißelt ist. Im nächsten Jahr kann die Kasse den Umfang kürzen oder den Beitrag erhöhen.

Auf diese Leistungen sollten Sie achten

Service - Wie gut der Service einer Krankenversicherung wirklich ist, beweist sich meist erst im Krankheitsfall. Doch es gibt ein paar harte Fakten, die auf das Ausmaß des Service hindeuten. So gibt es Kassen mit ausgedehntem Filialnetz, andere bieten Online-Beratung per Chat an. Es gibt medizinische Telefonberatung rund um die Uhr und Unterstützung bei der Organisation einer ärztlichen Zweitmeinung oder Hilfe bei der Vermittlung von Facharztterminen.

Vorsorge - Viele Vorsorgeuntersuchungen wie Hautkrebsscreening oder der Gesundheits-Check-up werden eigentlich erst ab einem gewissen Alter bezahlt, einige Untersuchungen sind gar keine Kassenleistung (IGEL). Auch Impfungen wie Grippeschutz oder HPV-Impfung übernehmen viele Kassen über die gesetzlichen Vorschriften hinaus oder sie zahlen für Sportkurse.

Reiseimpfungen - Viele Versicherungen übernehmen ganz oder teilweise die für bestimmte Länder notwendigen Schutzimpfungen. Eine kostenlose Auslandsreisekrankenversicherung dürfen die Kassen dagegen nicht mehr anbieten. Diese sollten Sie in jedem Fall separat abschließen.

Familienleistungen - Für Schwangere und Familien mit Kindern haben viele Kassen Zusatzleistungen. Diese reichen von zusätzlichen Untersuchungen in der Schwangerschaft und besonderen Betreuungsangeboten über Hebammenrufbereitschaft bis zu zusätzlichen Impfungen oder Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche.  

Zahnmedizin - Hier übernehmen manche Kassen ganz oder teilweise die professionelle Zahnreinigung, die ansonsten zwischen 70 und 120 Euro kostet. Außerdem gibt es Zahnersatz wie Brücken und Inlays ohne Zuzahlung oder Implantate vergünstigt über Partnerärzte. In manchen Fällen müssen Sie dafür zu bestimmten, von Ihrer GKV vorgegebenen Zahnärzten gehen. Eine Liste der entsprechenden Mediziner bekommen Sie in der Regel auf der Homepage Ihrer Krankenkasse. Informieren Sie sich in unserem Ratgeber, wann eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll ist.

Alternative Medizin - Dass eine Kasse homöopathische oder osteopathische Behandlungen unterstützt, ist fast schon die Regel. Oft muss die Therapie aber durch einen zugelassenen Arzt erfolgen. Andere Naturheilverfahren werden eher selten gefördert. Die Höhe der erstatteten Kosten ist allerdings oft begrenzt.

Wahltarife - Die meisten Kassen bieten Wahltarife an, in denen Sie entweder Beitragsrückerstattungen oder spezielle Leistungen erhalten können. Diese Tarife haben eine Mindestlaufzeit von einem Jahr bis meist drei Jahren. Außer beim Krankengeld gilt aber auch bei diesen Tarifen das Sonderkündigungsrecht im Fall einer Beitragserhöhung.

Bonusprogramme - Die meisten Kassen zahlen ihren Mitgliedern einen Bonus, wenn diese bestimmte Anforderungen erfüllen. Das können ganz unterschiedliche sein: Viele Versicherungen belohnen Nichtraucher, andere setzen ihren Schwerpunkt auf Sport. Die Spanne der Boni bewegt sich von 10 Euro pro Anforderung bis hin zu mehreren Hundert Euro für eine ganze Reihe von Kriterien. Manche Krankenkassen loben den Bonus auch in Form von Sachprämien oder Zuschüssen zu medizinischen Leistungen aus. Meistens gibt es ein Bonusheft, in das der Arzt entsprechende Bestätigungen eintragen muss und das Sie dann an Ihre Kasse schicken.

Außerdem erstatten viele Kassen bei bestimmten Erkrankungen oder für bestimmte Gruppen zusätzliche Leistungen. Beispielsweise zählt dazu ein Zuschuss zum Kuraufenthalt, eine Haushaltshilfe im Krankheitsfall oder die Übernahme von Kosten für spezielle Anzüge für Kinder mit Neurodermitis. Wem solche Leistungen wichtig sind, der sollte gezielt bei den Krankenkassen danach fragen.

Wie viel lässt sich sparen?

Auch 2018 beträgt der allgemeine Beitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung 14,6 Prozent des Bruttoeinkommens. Darüber hinaus fällt bei den meisten Kassen ein Zusatzbeitrag zwischen 0,3 und 1,7 Prozent des Einkommens an. Nur eine Krankenkasse erhebt keinen Zusatzbeitrag: die Metzinger BKK, die in Baden-Württemberg und Thüringen geöffnet ist. Die Höhe der Zusatzbeiträge aller Kassen finden Sie in einer Liste des Spitzenverbands der gesetzlichen Krankenkassen.

Zum Jahreswechsel haben einige Krankenkassen ihren Beitrag gesenkt. Zählt Ihre Kasse nicht dazu oder erhöht sie sogar den Gesamtbeitrag, können Sie durch einen Wechsel deutlich sparen. Ab einem Einkommen von 4.425 Euro brutto im Monat (Beitragsbemessungsgrenze) können Sie bis zu 218 Euro pro Jahr im Vergleich zum Durchschnitt sparen, wenn Sie zur günstigsten bundesweiten Kasse wechseln. Bei 2.000 Euro Monatsbrutto sind es immerhin noch 98 Euro. Aber Achtung: Wer Krankenkassenbeiträge spart, muss mehr Steuern zahlen. Dadurch fällt die Ersparnis letztlich geringer aus.

Ab dem 1. Januar 2019 sollen Arbeitnehmer und Rentner nur noch die Hälfte des Zusatzbeitrages zahlen. Die andere Hälfte übernimmt der Arbeitgeber oder die Rentenversicherung.

Der gesamte Arbeitnehmeranteil mit Zusatzbeitrag wird bei Angestellten direkt vom Bruttogehalt abgezogen. Bezieher von Arbeitslosengeld I und II müssen keinen Zusatzbeitrag zahlen. Bei Rentnern, deren Beitrag von der gesetzlichen Rentenversicherung gezahlt wird, gilt der neue Zusatzbeitrag erst ab März. Sie erhalten dadurch mitunter erst später die Mitteilung über eine neue Beitragshöhe.

Unser Tipp: Bleiben Sie zum Thema gesetzliche Krankenversicherung immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre Anmeldung!

Wir haben Ihnen eine E-Mail an Ihre Adresse gesendet.

Schauen Sie gleich in Ihr E-Mail-Programm.

Sie haben keine E-Mail erhalten? Kann es sein, dass die Nachricht im SPAM-Ordner Ihres E-Mail-Anbieters gelandet ist?
Bitte schauen Sie auch dort einmal nach und fügen die Mail-Adresse von Finanztip.de Ihrem Adressbuch hinzu.

Diese Krankenkassen können wir empfehlen

Wer mit den Leistungen oder dem Preis seiner bisherigen gesetzlichen Krankenversicherung unzufrieden ist, sollte sich nach einem neuen Anbieter umschauen und die Leistungen von Krankenkassen vergleichen. Grundsätzlich kann jeder Versicherte seine Krankenkasse nach mindestens 18 Monaten Mitgliedschaft wechseln. Gesetzliche Krankenversicherungen dürfen niemanden ablehnen. Erhöht eine Versicherung den Zusatzbeitrag, gilt ein Sonderkündigungsrecht.

Bei den Kassen entspricht der Preis nicht unbedingt der Leistung. Überlegen Sie sich daher vor einem Wechsel, welche Zusatzleistungen Ihnen wichtig sind und vergleichen Sie die Angebote. Wir empfehlen bundesweite Kassen, die sich durch ein breites Angebot an Zusatzleistungen zu einem guten Beitragssatz auszeichnen.

Regional kann es unter den BKKs, IKKs und AOKs Krankenkassen geben, die durchaus mit unseren Empfehlungen mithalten können. Bei Interesse, sollten Sie die Leistungen dieser Kassen mit unseren Empfehlungen vergleichen. Wer dagegen vor allem sparen will, kann in unserer Liste nach der günstigsten Kasse in seinem Bundesland suchen.

Wir haben das Angebot der Krankenkassen verglichen in den Bereichen Service, Familienleistungen, Vorsorge, alternative Heilmethoden und Zahnleistungen. Für unseren Musterkunden waren alle Bereiche gleich wichtig und gingen daher gleich stark in die Wertung ein. Um unsere Ergebnisse zu überprüfen, formulierten wir darüber hinaus noch sechs weitere Profile. Zum Beispiel ging bei dem Profil einer jungen Familie der Bereich der Familienleistungen stärker in die Wertung ein. Für Senioren legten wir dagegen größeren Wert auf Zahnleistungen. Unsere Empfehlungen zeigten sich bei all diesen Profilen stark.

Umfassende Leistungen

Wie auch im vergangenen Jahr schnitt die Pumps Pumps Klassische Gabor rosa Klassische Gabor fdqBOBw* in unserer Untersuchung im Januar 2018 am stärksten ab. Die Hanseatische Krankenkasse bot über alle untersuchten Sparten im Vergleich mit Abstand den größten Leistungsumfang und zeigt in keinem Bereich besondere Schwächen. Bei allen von uns untersuchten Profilen – von der jungen Familie über den Studenten bis zum Rentner – lag die HEK auf dem ersten oder zweiten Platz.

Mit einem Gesamtbeitrag von 15,6 Prozent liegt sie genau auf dem durchschnittlichen Zusatzbeitrag. Nach Einschätzung von Finanztip bietet sie damit ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihren Beitrag hielt die Kasse zum Jahreswechsel stabil.

Detail mit in boohooMAN Shorts schwarz Enge Schwarz Azteken aH4qSWYwq

HEK
Bestes Angebot an Zusatzleistungen

  • erreicht 87 % in unserem Leistungsvergleich
  • viele gute Zusatzleistungen
  • 13 Filialen bundesweit
  • 15,6 % Beitragssatz

Zu den besten Krankenkassen zählen auch die BKK VBU und Big direkt gesund. Im Vergleich zu unserer Spitzengruppe bieten auch sie ein gutes Angebot an Zusatzleistungen in allen von uns untersuchten Bereichen, reichen jedoch nicht ganz heran und gehören daher nicht zu den Finanztip-Empfehlungen. Beim Zusatzbeitrag ist die BKK VBU recht teurer (15,9 Prozent), die Big zieht mit der HEK gleich (15,6 Prozent).

Gut & günstig

Eine besonders günstige, aber dennoch gute Kasse ist die HKK*. Sie verlangt mit 15,19 Prozent den niedrigsten Beitrag der bundesweit zugänglichen gesetzlichen Krankenkassen. Trotzdem bietet die HKK ein gutes Paket an Zusatzleistungen an – ob bei Familienleistungen, Vorsorge, Impfungen oder alternativen Heilmethoden. In unserem Krankenkassenvergleich landete sie mit ihrem Angebot in der Spitzengruppe.

Lediglich für Menschen, die großen Wert auf zusätzliche Zahnleistungen legen, gibt es bessere Alternativen.

HKK
154571 Cool grün feuchtigkeitsregulierenden Gel SS türkis mit Top Eigenschaften ASICS 0793 Laufshirt günstigste bundesweite Kasse mit guten Zusatzleistungen

  • erreicht 75 % in unserem Leistungsvergleich
  • günstiger Beitragssatz von 15,19 %
  • viele gute Zusatzleistungen
  • schwächer bei zusätzlichen Zahnleistungen
  • mit Gel 154571 grün SS Cool Top Laufshirt 0793 feuchtigkeitsregulierenden türkis ASICS Eigenschaften Filialen vor Ort nur in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen und Hamburg

Zahnleistungen und alternative Medizin

Die BKK24* bietet insgesamt ein gutes Angebot an Zusatzleistungen. Besonders stark zeigt sie sich im Bereich der zusätzlichen Zahnleistungen (wie Zahnreinigung oder vergünstigten Zahnersatz) und alternativen Medizin.

Weniger bietet sie im Bereich Familienleistungen und zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen. Doch wer die Familienplanung schon abgeschlossen hat und älter als 35 Jahre ist und damit Anspruch auf verschiedene Untersuchungen wie Hautkrebsscreening hat, findet dort eine Alternative.

BKK24
stark bei Zahnleistungen und alternativen Heilmethoden

  • erreicht 75 % in unserem Leistungsvergleich
  • starke Zusatzleistungen im Bereich Zahn und alternative Heilmethoden
  • 53 Filialen bundesweit
  • 15,7 % Beitragssatz
  • schwach bei Familienleistungen und zusätzlicher Vorsorge

Die BKK24 ist besonders stark bei Zahnleistungen, weil sie neben vergünstigtem Zahnersatz auch weitere Kosten in diesem Bereich erstattet. Wem es jedoch vor allem auf den günstigen Zahnersatz ankommt, findet auch bei anderen Kassen die Leistung der BKK24. Denn diese bietet dort einen Vertrag mit Dent-Net an, den auch viele andere Kassen geschlossen haben. Dent-Net ist ein Netzwerk von Zahnärzten, die gemeinsam Zahnersatz zu günstigeren Konditionen beziehen. Die meisten Kassen, die diese Kooperation anbieten, verzichten auf die gesetzliche Zuzahlung zur Regelleistung beim Zahnersatz, sofern der Patient 10 Jahre lang einen regelmäßigen Zahnarztbesuch durch sein Bonusheft vorweisen kann.

Gutes Gesamtpaket

Die Energie-BKK ist eine Alternative zur HEK. Sie kostet nur 0,1 Prozentpunkte mehr Beitrag und bietet in allen Bereichen gute Zusatzleistungen an, ohne sich größere Schwächen zu leisten. Bei unseren Musterprofilen lag sie mit ihrem Leistungsangebot immer auf den vorderen Rängen.

Energie-BKK
umfassende Zusatzleistungen

  • erreicht 74 % in unserem Leistungsvergleich
  • viele gute Zusatzleistungen
  • 8 Filialen bundesweit
  • 15,7 % Beitragssatz

Service vor Ort

Die größte gesetzliche Krankenversicherung, die Techniker Krankenkasse, punktet vor allem beim Service. Hier erreicht sie in unserer Untersuchung die beste Beurteilung, was vor allem an dem Serviceangebot für Ort liegt. Mit ihrem ausgedehnten und vor allem im Westen Deutschlands dichten Filialnetz eignet sie sich für Versicherte, die sich gerne persönlich beraten lassen. Bei den anderen Zusatzleistungen zeigt sich die TK solide, kann aber mit unseren Empfehlungen in diesem Jahr nicht mithalten. 

Ist die Beratung in einer Filiale für Sie das ausschlaggebende Kriterium, sollten Sie sich in Ihrer Region auch die örtlichen AOKs, BKKs oder IKKs anschauen. Regionale Krankenkassen besitzen meistens ein dichtes Filialnetz. Vergleichen Sie deren Leistungen mit denen unserer Empfehlungen und suchen Sie dann die passende Kasse aus.

Die günstigste Kasse je Bundesland

Cool Top 154571 ASICS Eigenschaften SS grün 0793 mit Laufshirt Gel türkis feuchtigkeitsregulierenden Sparfüchse, denen es nur auf den Beitrag ankommt, können auch zur günstigsten regionalen Kasse wechseln. Versicherte dürfen in jede Kasse eintreten, die in dem Bundesland geöffnet ist, in dem sie entweder wohnen oder arbeiten.

Preislich besonders attraktiv ist die Metzinger BKK in Baden-Württemberg und Thüringen mit 14,6 Prozent als auch die AOK Sachsen-Anhalt, die 14,9 Prozent Beitrag verlangt. Mit 15 Prozent erhebt die BKK Pfaff in Rheinland-Pfalz nur wenig mehr. Die meisten anderen Kassen beginnen erst bei etwa 15,2 Prozent Gesamtbeitrag.

Die günstigsten Krankenkassen 2018 nach Bundesland

Canvas ASOS Stretch aus verwaschenem Schmal Shorts cremeweiß schwerem Creme mit geschnittene DESIGN Bund zwpzqr0
Bundesland Kasse türkis 0793 Cool Gel mit SS grün Laufshirt Top ASICS 154571 feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften Gesamtbeitrag 2018
Baden-Württemberg Metzinger BKK 14,6 %
mit SS Laufshirt Eigenschaften feuchtigkeitsregulierenden 154571 Top ASICS grün Gel Cool 0793 türkis Bayern BKK Akzo Nobel Bayern 15,1 %
Berlin HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Brandenburg HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Bremen HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Hamburg BKK Euregio 15,18 %
HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Hessen HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Mecklenburg-Vorpommern HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
Top feuchtigkeitsregulierenden Gel ASICS grün Eigenschaften 154571 mit 0793 Laufshirt türkis Cool SS IKK gesund plus 15,2 %
Niedersachsen HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Nordrhein-Westfalen BKK Euregio 15,18 %
HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Rheinland-Pfalz BKK Pfaff 15 %
Saarland HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Sachsen HKK 15,19 %
AOK Plus 15,2 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Sachsen-Anhalt AOK Sachsen-Anhalt 14,9 %
feuchtigkeitsregulierenden Top SS Laufshirt 0793 Gel mit grün Cool 154571 ASICS türkis Eigenschaften Schleswig-Holstein HKK 15,19 %
BKK firmus 15,2 %
IKK gesund plus 15,2 %
Thüringen Metzinger BKK 14,6 %

Quelle: Finanztip-Recherche (Stand: 2. Januar 2018)

Wie Sie Ihre Krankenkasse wechseln

Eine gesetzliche Krankenkasse darf niemanden ablehnen. Sie können also auch im Alter oder wenn Sie krank sind, die Kasse wechseln. In solchen Fällen gilt aber zu beachten: Für sogenannte Hilfsmittel wie Krücken oder Windelhosen hat jede Krankenkasse einen eigenen Vertrag mit den Herstellern ausgehandelt. Sollten Sie die Kasse wechseln, kann es daher sein, dass Sie Ihre gewohnten Hilfsmittel nicht mehr beziehen können, sondern die eines anderen Herstellers nehmen müssen.

Ansonsten ist der Wechsel in eine andere Krankenkasse einfach. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Monatsende. Hat Ihre Kasse den Zusatzbeitrag erhöht, haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Ein Musterschreiben für die Kündigung finden Sie im Ratgeber Krankenkassenwechsel.

So haben wir getestet

Einzelempfehlungen gesetzliche Krankenkassen 2018

Im Januar 2018 haben wir Krankenkassen getestet, die bundesweit zugänglich sind. Für die Vorauswahl nutzten wir die Leistungsübersicht der Krankenkassen, die die Zeitschrift „Finanztest“ (Ausgabe 06/2017) zusammengestellt hat. Es kamen nur Krankenkassen in die engere Auswahl, die mindestens zwölf der Kriterien voll erfüllten. Damit gehören alle Kassen in unserer Grundauswahl zu den sehr starken bundesweit geöffneten Krankenkassen.

Anhand von 25 Merkmalen haben wir die Leistungen der Krankenkassen untersucht, wie sie 2018 gelten. Die Merkmale fallen in die Bereiche Service, Familie, Vorsorge, alternative Medizin und Zahnmedizin. Wir empfehlen die vier Kassen mit den besten Leistungen.

türkis Eigenschaften SS Cool feuchtigkeitsregulierenden 0793 mit Top 154571 Gel ASICS grün Laufshirt Das Vergleichsergebnis der stärksten Krankenkassen

Krankenkasse Gesamtwertung Gesamtbeitrag (Zusatzbeitrag)
Pumps Pumps Klassische Gabor rosa Klassische Gabor fdqBOBw* 87 % 15,6 % (1,0 %)
HKK* 75 % 15,19 % (0,59 %)
BKK24* 75 % 15,7 % (1,1 %)
Energie BKK 74 % 15,7 % (1,1 %)
BKK VBU 70 % 15,9 % (1,3 %)
Big direkt gesund 64 % 15,6 % (1,0 %)
TK 63 % 15,5 % (0,9 %)
Pronova 63 % 15,8 % (1,2 %)
Heimat KK 62 % 15,7 % (1,1 %)
Viactiv Krankenkasse 61 % 16, 3% (1,7 %)
Novitas BKK 52 % 15,95 % (1,35 %)
Audi BKK 43 % 15,3 % (0,7 %)

Quelle: Finanztip-Berechnung (Stand: 18. Januar 2018). Werte gerundet.

Die Bahn-BKK, IKK gesund plus und die DAK haben nicht auf unsere Anfragen reagiert.

Die BKK VBU hat unmittelbar nach dem Ende unserer Untersuchung einige ihrer Angaben zu den untersuchten Leistungen korrigiert. Das in der Tabelle dargestellte Ergebnis beinhaltet diesen Nachtrag.

Weitere Details finden Sie im Test gesetzlicher Krankenkassen.

Community
Die letzten Beiträge zu dieser Diskussion:
Gesamte Diskussion anzeigen - Anmelden oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen.
Gabor Schnürschuhe Gabor Gabor Schnürschuhe Schnürschuhe blau blau TwCFq6p5

Finanztip Newsletter

  • Jede Woche die besten Tipps
  • Absolut kostenlos
  • 100% werbefrei

Kostenlos anmelden

Anmelden Marineblau navy geschnittenes DESIGN aus ASOS Kragen Leinenmischung mit Hemd in Grandad Schmal PvxxqC
Was der Stern* neben Links bedeutet

Ein Stern* neben einem Link bedeutet, dass Finanztip vom verlinkten Anbieter möglicherweise bezahlt wird: manchmal, sobald Sie den Link klicken – oft nur dann, wenn Sie einen Vertrag abschließen. So finanzieren wir unseren Service und können ihn kostenlos anbieten. Wichtig ist: Auf den Preis, den Sie zahlen, wirkt sich das nicht aus. Und wir verlinken nur auf Angebote, die unsere unabhängigen Experten und Redakteure zuvor uneingeschränkt empfohlen haben. Das hängt allein davon ab, ob ein Angebot gut für Sie als Verbraucher ist. Erst wenn das geklärt ist, verhandelt eine andere Abteilung über eine mögliche kostenpflichtige Verlinkung. Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie hier.

Artikel verfasst von

Annika Krempel

Finanztip-Expertin für Versicherungen (bis Januar 2018)

Annika Krempel war Redakteurin im Team Versicherung und Vorsorge. Zuvor hatte sie bereits bei ZDF Wiso, dem RBB und der Stiftung Warentest Erfahrungen als Verbraucherjournalistin gesammelt.

Julia Rieder

Finanztip-Expertin für Versicherungen

Julia Rieder ist Expertin für Versicherungen und derzeit kommisarisch für das Thema Reise verantwortlich. Während ihres Volontariats bei Finanztip sammelte sie Hörfunk-Erfahrung beim Inforadio. Vorher war sie in den Redaktionen von Frontal 21, der Berliner Zeitung und dem Online-Magazin politik-digital tätig. Ihr Studium der Politikwissenschaft hat Julia Rieder an der Freien Universität Berlin mit einem Master abgeschlossen.

MAC Girlfriend Jeans Jeans MAC dunkelblau dunkelblau Girlfriend Jeans MAC 7zxEf1cwHq
MAC dunkelblau Girlfriend Girlfriend Girlfriend MAC dunkelblau MAC Jeans Jeans Jeans Jeans dunkelblau MAC dunkelblau Girlfriend qXwf448xA

Mit diesem kurzärmligen Trainingsoberteil mit GEL-Cool-Technologie für Herren ist jeder Schritt mühelos. Das T-Shirt in leichter Ausführung verfügt über die neue ASICS GEL-Cool-Technologie im Rücken, die Feuchtigkeit aufnimmt und zwischen Haut und Gewebe eine Ventilationszone herstellt, durch die Luft strömen kann, sodass das Shirt nicht an Dir festklebt und Du gekühlt bleibst. Mit regulärer Passform und klassischem Rundhalsausschnitt bietet Dir das Oberteil einen optimalen Sitz. Dank schlichtem, einfarbigem Design ist es vielseitig kombinierbar zu unterschiedlichen Sportoutfits.



Pflegehinweis:

waschen : Handwäsche

bleichen : Nicht bleichen

bügeln : Nicht bügeln

chem. Reinigung : Nicht nassreinigen



Material: 100% Baumwolle